Braunschweiger Persönlichkeiten – Wilhelm Raabe

Wilhelm Raabe (1831-1910) lebte seit 1901 in dem Haus, in dem sich heute sein Arbeitszimmer befindet. Schon 1870 übersiedelte der Schriftsteller mit seiner Familie von Stuttgart nach Braunschweig, wo er verschiedene Wohnungen bezog. In Braunschweig entstanden etwa siebzig Romane in den vierzig Jahren seines Aufenthaltes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.