Braunschweiger Persönlichkeiten – Wolfgang – Robert Griepenkerl

Wolfgang Robert Griepenkerl (1810-1868) wurde als Revolutionsdramatiker und ‚Deutscher Shakespeare‘ bekannt. Sein Drama Maximilian Robespierre wurde gefeiert, bei Lesungen füllte er große Säle. 1860 wurde er zu einer Gefängnisstrafe aufgrund betrügerischen Bankrotts verurteilt und saß die Strafe im Gefängnis von St. Aegidien ab. Danach beganns ein sozialer Abstieg, Alkoholkrank starb er 1868 buchstäblich auf der Straße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.